ROUTE “VON RIVA DEL GARDA NACH CANAZEI”

Itinerario "da Riva del Garda a Canazei"

Vollständige Routenbeschreibung:

Von Riva del Garda führt die Tour entlang der westlichen Gardesana Staatsstraße 45 Richtung Norden über Arco und Dro und dann entlang der Straße 84 bis nach Cavedine. Ab hier fahren wir nach Lasino, wo dann die Straße 85 über den Monte Bondone nach Vason hinunter führt.

Weiter geht die Tour Richtung Süden bis nach Aldeno und Folgaria. Die schmucke Ortschaft ist auf Grund des Wintertourismus bekannt. Von dort führt die Staatsstraße 350 nach Lavarone und Levico Terme, wo wir dann am Seeufer eine Rast einlegen. Gestärkt geht es weiter (Straße 48) Richtung Vetriolo Terme und Pergine Valsugana. In Pergine angekommen, fahren wir entlang der Straße 83 in das Cembratal über Baselga di Pinè, Bedollo bis nach Molina di Fiemme und Cavalese ins Fleimstal. In Cavalese befahren wir die Staatsstraße 48, die durch das Fleimstal und Fassatal über die Dörfer Predazzo, Moena, Pozza di Fassa und Campitellio di Fassa führt.

Eine interessante Variante ist die 64 km lange Route von Cavalese nach Canazei, wo man atemberaubende Aussichten auf Rosengarten-Latemar genießen kann. Der Karersee ist ein smaragdgrüner Bergsee mit anmutigen Reflexionen und befindet sich unterhalb des Rosengartens und des Latemars. Diese Tour führt von Cavalese aufwärts über den Lavazè Pass (Staatsstraße 620) bis nach Novale. In Novale rechts abbiegen (Straße 76), und aufwärts nach Obereggen fahren. Obereggen ist ein reich ausgestattetes Skigebiet und am Fuße des Latemars gelegen. Weiter geht es durch das malerische Dorf Ega/Eggen und dann auf der Staatsstraße 620. Nach etwa einem Kilometer, kreuzt man die Staatsstraße 241 und biegt dann nach rechts Richtung Karrersee und Costalunga Pass ab. Am Pass angelangt, fährt man abwä

Tel
Map